Beat Risi AG Maschinenunternehmen

Werkhof
Eichweid 10
6203 Sempach Station

info@beatrisi.ch
Telefon: 041 467 14 44

Holzenergie

  • Mobile Holzschnitzelherstellung
  • Stammdurchmesser unbegrenzt
  • Transport und Beschickungssystem
  • Vermittlung von Holzschnitzeln

Heizen mit Holz

Das Holz aus unseren Wäldern ist eine bedeutende und nachhaltige Energiequelle. Holzheizungen zeichnen sich zudem durch die nachfolgenden Vorteile aus:

  • Die Versorgung ist sicher und krisenunabhängig.
  • Geld und Arbeitsplätze bleiben in der Region.
  • Moderne Holzheizungen erfüllen problemlos die Luftreinhalteverordnung (LRV) und bieten einen hohen Bedienkomfort.
  • Holz ist CO2-neutral, weil bei der Verbrennung die gleiche Menge entsteht, wie wenn es verrottet.
  • Holzenergie schont die Umwelt, weil die Herstellung, Aufbereitung und die Lagerung problemlos sind und die Transportwege kurz sind.

Das Heizen mit Holz ist die älteste Art der Wärmegewinnung. In ihrer simplen Form ist sie auch heute noch in vielen Ländern von elementarer, existentieller Bedeutung.
Vor allem wegen steigender Energiepreise und Rohstoffknappheit bei den herkömmlichen Energien (Öl, Erdgas) gewinnt Energieholz auch in unseren Breiten wieder eine grössere Bedeutung und Wichtigkeit.

Moderne Holzheizsysteme erleichtern die Nutzung von Energieholz und bieten damit die Möglichkeit einfach und C02-neutral Wärme zu gewinnen. Energieholz zählt zu den erneuerbaren Energien.

 

Hackschnitzel

Auch Hackschnitzel finden häufig als Energieholz Verwendung. Hackschnitzel werden aus Buche, Fichte, Eiche, Tanne, Birke oder Kiefer hergestellt. Es werden auch Hackschnitzel in Mischungen aus verschiedenen Hölzern angeboten.

Die Qualität von Hackschnitzeln ist neben der Holzart von unterschiedlichen Faktoren abhängig, so spielen Rindenanteil, Hackgutklasse, Wassergehaltsklasse, Schüttklasse und Aschegehalt eine Rolle bei der Gütebestimmung. Ausserdem wird zwischen Waldhackschnitzeln, Sägehackschnitzeln und Hackschnitzeln aus Recyclingholz unterschieden.

Hackschnitzel haben im Vergleich zu den Holzpellets einen höheren Wassergehalt, einen niedrigeren Heizwert, einen höheren Platzbedarf und einen geringeren Preis. Hackschnitzel sind kostengünstig und finden deshalb vor allem in höheren Leistungsbereichen Verwendung.

 

Logistik

Holz aus der Region - Energie für die Region

Mit unseren hochwertigen Holzhackschnitzelsortimenten gewährleisten wir eine wirtschaftliche Schnitzelversorgung, die sich rechnet. Hohe Versorgungssicherheit garantiert Ihnen jederzeit wohlige Wärme, auch im kältesten Winter. In unserer Lagerhalle lagern 5000 Sm3 Holzschnitzel. Unser Rohmaterial wächst in den umliegenden Wäldern, das verkürzt die Transportwege und schont die Umwelt. Mit leistungsfähigen Fahrzeugen bringen wir die Holzschnitzel zu unseren Kunden. Mit einem Gebläse können die Holzschnitzel auch eingeblasen werden.

logistik.jpg

 

Wärmeverbund

RWF Holzwärme AG

Die Heizzentrale der RWF Holzwärme AG befindet sich im Werkhof der Firma Beat Risi AG Sempach Station und wird mit Holzschnitzel betrieben.
Die Wärmeleitung beginnend in der Eichweid 10 verläuft durch die Kernzone Sempach Station und endet im Alters- und Wohnheim Lippenrüti Neuenkirch. Inzwischen sind diverse Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe- und Industriebauten an der Wärmeleitung angeschlossen.

Vorteile der Holzenergie:

  • die Holzenergie kommt aus der Region, daher sehr kurze Transportwege
  • die Wälder werden genutzt, sind dadurch jünger und gesünder
  • Holzenergie wächst nach, ist krisenunabhängig und immer verfügbar
  • Holzenergie ist CO2 neutral und deshalb von CO2 Steuern befreit
  • das Geld bleibt in der Region, statt wie beim Oel in kriegsführende Länder zu gehen
  • Arbeitsplätze können geschaffen werden

Fotogalerie

No images were found.